In Frankfurt Eschersheim: Gemeinde für Menschen. Gemeinschaft mit Gott.

Jedes Jahr, wenn wir Erntedank feiern, wird uns wieder bewusst, in welchem Überfluss wir leben. Wir können uns nicht nur jeden Tag sattessen, auch von allem anderen, was wir zum Leben brauchen, haben wir mehr als genug. Lasst uns aber nie vergessen, dass alles, was wir haben, von Gott kommt! Er ist es, der uns reichlich beschenkt. Und das größte Geschenk ist seine Gnade. Durch seinen Sohn Jesus haben wir die Erlösung von unserer Schuld und die Möglichkeit, eine Beziehung zu ihm einzugehen. Zu Gott, der es gut mit uns meint. Danke dafür!

Bild: geralt/pixabay

Seit Montag, 24. April, laufen die Maßnahmen für den Umbau der Eschersheimer Landstraße. Für den gesamten Umbau der Eschersheimer Landstraße zwischen Hügelstraße und Am Weißen Stein sind 18 Monate eingeplant. Mitte Oktober 2018 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Autofahrer sollen die Baustelle weiträumig umfahren: stadteinwärts über die Rosa-Luxemburg-Straße, stadtauswärts über die Jean-Monnet-Straße. Die Umleitung ist ausgeschildert.
Ein Anwohner-Informationsmanagement, an das sich Bürger mit Fragen zur Baustelle wenden können, ist eingerichtet. Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr telefonisch unter 07071/7089000 und per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

FB f Logo blue 57

Zum Seitenanfang