In Frankfurt Eschersheim: Gemeinde für Menschen. Gemeinschaft mit Gott.

Zwei Brüder bringen Gott Opfer. Abels Opfer wird angenommen, Kains nicht. "Warum bist du so zornig, warum blickst du so grimmig zu Boden?" fragt Gott Kain. "Wenn du Gutes im Sinn hast, kannst du doch jedem offen ins Gesicht sehen." Aber Kain schaut nicht auf Gott, er entscheidet sich für seinen Zorn. Was machen wir mit unserer Wut? Gott hat auch uns die Würde des freien Willens gegeben. Entscheiden wir uns für ihn, dann können wir offen zu ihm aufschauen.

(Bild geralt by pixabay)

 

 

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Workshop Moderation in St. Michaelisdonn

Akademie vor Ort mit Andrea und Friedrich Schneider..

23.07.2019

Projektpartner, die gut tun!

Joachim Gnep, der Leiter des Dienstbereichs Mission im BEFG, und seine Frau haben in der Türkei und in Jordanien Projekte besucht, die German Baptist Aid unterstützt. .

22.07.2019