In Frankfurt Eschersheim: Gemeinde für Menschen. Gemeinschaft mit Gott.
Aufgrund der Corona-Einschränkungen finden bis auf Gottesdienste keine weiteren Veranstaltungen statt.

Wer von uns würde viel Zeit damit verbringen, einen Cent zu suchen, den er verloren hat? Und dann ein Fest feiern, wenn er ihn wieder gefunden hat? Niemand, oder!? Aber genau das erzählt Jesus in dem Gleichnis von der verlorenen Münze (Lukas 15, 8ff). Eine Frau sucht und sucht nach einer einzigen Drachme. Kein Aufwand ist ihr zu groß und die Freude über den Fund schließlich überwältigend. So ist Gott! Er sucht uns, er möchte mit uns Gemeinschaft haben. Ihm ist kein Opfer zu groß: Sein Sohn Jesus kam dafür auf die Welt, dass wir durch seinen Tod und Auferstehung eine Beziehung zu Gott haben können. Wir sind es ihm wert. DAS ist Barmherzigkeit!

Bild: congerdesign by pixabay

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Weltweite Frauensolidarität – trotz und wegen Corona

Zwölf Verbände aus verschiedenen christlichen Konfessionen rufen auf zu Gebet, Solidarität und Kollekten anlässlich des ökumenischen Weltgebetstags am 5. März.

22.02.2021

Baptistischer Weltbund fordert gerechte Verteilung der Impfstoffe

Die Baptist World Alliance (BWA) ruft dazu auf, gemeinsam gegen die Corona-Pandemie vorzugehen und Impfstoffe gerecht zu verteilen..

04.02.2021