In Frankfurt Eschersheim: Gemeinde für Menschen. Gemeinschaft mit Gott.

Unser Hauskreis trifft sich zweimal im Monat. Daran nehmen 3 Ehepaare und 2 Singles teil. Thematisch haben wir uns nicht festgelegt, jedoch ist uns persönlicher Austausch sehr wichtig. Wir haben uns bisher, neben Austausch und Gebet, mit verschiedenen Bibelabschnitten befasst, haben gemeinsam Gottesdienste gestaltet und durchgeführt, waren gemeinsam kreativ, haben gemeinsam gegessen, gemeinsam Filme angesehen oder waren einfach nur füreinander da.

Als Hauskreisleiter verstehen wir uns eher als Gastgeber, nicht als „Leiter“. Jeder der Hauskreisteilnehmer kann seine Ideen und Interessen einbringen, kann auch einen Abend vorbereiten mit einem Thema, das ihm oder ihr zurzeit wichtig ist. Oder aber er will einfach nur „dabei sitzen“. So hatten wir schon Abende in denen wir uns intensiv über einzelne Abschnitte im Alten oder Neuen Testament ausgetauscht haben, aber auch Abende an denen wir „nur“ über Gott und die Welt gesprochen haben.

Ursula und Siegfried Herrmann

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

von 20:00-22:00 Uhr

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Oncken Verlag in vorläufiger Insolvenz

Christoph Stiba hob die engen Beziehungen der Baptisten zum Verlag hervor. Nach Angaben von Silke Tosch arbeite man daran, die Weiterführung wesentlicher Geschäftsbereiche zu sichern..

09.01.2020

Hände und Füße Jesu sein

Dr. Alia Abboud ist Direktorin für Entwicklung und Zusammenarbeit der Lebanese Society for Educational & Social Development (LSESD).

09.01.2020